Zum Inhalt springen
Mehr als nur ein Knopfdruck: So schaltest Du Dein iPhone richtig aus!

Dein umfassender Leitfaden: Wie Du Dein iPhone ausschaltest

Inhaltsverzeichnis

Es kann verwirrend sein, wenn Du zum ersten Mal versuchst, Dein iPhone auszuschalten. Insbesondere, wenn Du von einem anderen Betriebssystem wie Android umgestiegen bist. Aber keine Sorge, ich habe einen einfachen Leitfaden erstellt, der Dich Schritt für Schritt durch den Prozess führt.

Warum ist es wichtig, das iPhone auszuschalten?

Es ist nicht immer notwendig, Dein iPhone auszuschalten, aber es gibt Situationen, in denen es hilfreich sein kann.

Verbessere Deine Batterielebensdauer

Das Ausschalten Deines iPhones kann die Batterielebensdauer verlängern, besonders wenn Du weißt, dass Du für längere Zeit keinen Zugang zu einer Ladestation haben wirst. Daher ist es eine gute Idee, Dein Gerät auszuschalten, wenn es nicht in Gebrauch ist, insbesondere über Nacht oder während längerer Reisen.

Behebe Leistungsprobleme

Wenn Dein iPhone langsam läuft oder Apps unerwartet schließen, kann ein Neustart oft helfen. Ein Neustart leert den Speicher und beendet eventuell laufende Prozesse. Dies kann dazu beitragen, die Leistung Deines Geräts zu verbessern und Dir ein flüssigeres Benutzererlebnis zu ermöglichen.

Unterschiedliche Ausschaltverfahren für verschiedene iPhone-Modelle

Es gibt zwei Haupttypen von iPhones, wenn es um das Ausschalten geht: iPhones mit Home-Taste und iPhones ohne Home-Taste (Face-ID). Die Prozesse unterscheiden sich geringfügig.

Ausschalten eines iPhones mit Home-Taste

Anleitung Schritt für Schritt

  1. Drücke und halte die Seitentaste (oder obere Taste) auf Deinem iPhone, bis der Schieberegler “Ausschalten” angezeigt wird.
  2. Ziehe den Schieberegler, um Dein iPhone vollständig auszuschalten. Das war’s auch schon.

Ausschalten eines iPhones ohne Home-Taste

iPhone X, 11, 12, 13 oder neuer neu starten

Anleitung Schritt für Schritt

  1. Drücke und halte die Seitentaste und eine der Lautstärketasten etwa eine Sekunde gleichzeitig, bis der Schieberegler “Ausschalten” angezeigt wird. Über diese Tastenkombination hast du auch Zugang zum Notfallpass und kannst einen Notruf kontaktieren.
  2. Ziehe den Schieberegler, um Dein iPhone vollständig auszuschalten.

Wie Du Dein iPhone über die Einstellungen ausschaltest

Direkt über das iOS Betriebssystem gibt es auch die Möglichkeit, dein iPhone auszuschalten.

Anleitung Schritt für Schritt

  1. Öffne die App “Einstellungen” auf Deinem iPhone.
  2. Tippe auf “Allgemein”.
  3. Scrolle nach unten und tippe auf “Ausschalten”.

Was tun, wenn der Ausschaltknopf nicht funktioniert?

Alternative Lösungen

Wenn der physische Ausschaltknopf auf Deinem iPhone nicht funktioniert, kannst Du Dein Gerät immer noch über die Einstellungen ausschalten. Schäden am Lautstärkeregler oder am Powerbutton reparieren wir für alle iPhones.

Eine weitere Alternative ist die Verwendung der AssistiveTouch-Funktion.

  1. Öffne die App “Einstellungen” auf Deinem iPhone.
  2. Wähle “Bedienungshilfen”.
  3. Wähle “Tippen” und dann “AssistiveTouch”.
  4. Schalte AssistiveTouch ein. Du siehst dann einen Button auf dem Bildschirm.
  5. Tippe auf den AssistiveTouch-Button, um das Menü zu öffnen.
  6. Wähle dann “Mehr” (symbolisiert durch drei Punkte).
  7. Im nächsten Menü findest Du die Option “Neustart”.

Bitte beachte, dass diese Methode Dein iPhone neu startet und nicht komplett ausschaltet. Es gibt keine Möglichkeit, das iPhone vollständig über AssistiveTouch auszuschalten, wenn der Ausschaltknopf nicht funktioniert. Sollte der Akku Deines iPhones leer sein, wird es sich jedoch automatisch ausschalten.

Wie kann ich einen Neustart erzwingen?

Es gibt Situationen, in denen Dein iPhone nicht reagiert und Du einen erzwungenen Neustart durchführen musst. Dies wird oft als “Hard Reset” bezeichnet und ist eine effektive Möglichkeit, kleinere Softwareprobleme zu beheben. Hier ist, wie Du einen erzwungenen Neustart auf verschiedenen iPhone-Modellen durchführen kannst:

Für das iPhone 8 und neuere Modelle (ohne Home-Taste):

  1. Drücke kurz die Lauter-Taste und lass sie sofort wieder los.
  2. Drücke kurz die Leiser-Taste und lass sie sofort wieder los.
  3. Halte anschließend die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Für das iPhone 7 und iPhone 7 Plus:

  1. Halte gleichzeitig die Seitentaste und die Leiser-Taste gedrückt.
  2. Halte beide Tasten so lange gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Für das iPhone 6S, iPhone 6S Plus und ältere Modelle (mit Home-Taste):

  1. Halte gleichzeitig die Home-Taste und die obere (oder Seitentaste, je nach Modell) Taste gedrückt.
  2. Halte beide Tasten so lange gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Bitte beachte, dass beim erzwungenen Neustart keine Daten verloren gehen. Es ist eine sichere Methode, um ein eingefrorenes oder nicht reagierendes iPhone neu zu starten.

Wie kann man ein ausgeschaltetes iPhone neu starten?

Ein ausgeschaltetes iPhone neu zu starten ist recht unkompliziert. Hier sind die Schritte, die Du befolgen musst:

  1. Wenn Dein iPhone bereits ausgeschaltet ist, musst Du lediglich die Seitentaste drücken und halten. Für iPhones mit einer Home-Taste (wie das iPhone 6 oder das iPhone SE der 1. Generation) musst Du die Seitentaste oder die obere Taste drücken und halten.
  2. Halte die Taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Das ist alles! Dein iPhone startet nun neu. Dieser Prozess kann einige Sekunden bis zu einer Minute dauern, je nach Modell und Betriebssystemversion.

Schlussfolgerung und Sicherheitstipps

Es ist wichtig zu wissen, wie man ein iPhone richtig ausschaltet, um die Lebensdauer des Geräts zu verlängern und eventuelle Leistungsprobleme zu beheben. Denke daran, dass es auch alternative Methoden gibt, falls der Ausschaltknopf nicht funktioniert. Wenn du Probleme mit deinem iPhone hast, bieten wir einen Akkutausch sowie diverse andere Reparaturmöglichkeiten für dein iPhone an.

Häufig gestellte Fragen

Wie schalte ich ein iPhone ohne Home-Taste aus?

Drücke und halte die Seitentaste und eine der Lautstärketasten, bis der Schieberegler “Ausschalten” angezeigt wird. Ziehe dann den Schieberegler. (siehe unsere Anleitung)

Was mache ich, wenn der Ausschaltknopf meines iPhones nicht funktioniert?

Du kannst Dein iPhone über die Einstellungen oder mit AssistiveTouch ausschalten. (siehe Anleitung oben)

Wie kann ich mein iPhone neu starten?

Um Dein iPhone neu zu starten, schalte es aus und warte ein paar Sekunden. Drücke und halte dann die Seitentaste (oder obere Taste), bis das Apple-Logo angezeigt wird. Der Startvorgang dauert je nach Modell und iOS Version einige Minuten.

Hilft das Ausschalten meines iPhones, die Batterielebensdauer zu verlängern?

Ja, das Ausschalten Deines iPhones kann helfen, die Batterielebensdauer zu verlängern. Weitere Tipps haben wir hier zusammengefasst.

Kann das Ausschalten meines iPhones dazu beitragen, Leistungsprobleme zu beheben?

Ja, ein Neustart (Ausschalten und wieder Einschalten) Deines iPhones kann helfen, Leistungsprobleme zu beheben, da er den Speicher leert und etwaige laufende Prozesse beendet.

Kann ich über Kurzbefehle mein iPhone ausschalten?

Nein, mit der App “Kurzbefehle” kannst Du Dein iPhone nicht direkt ausschalten. Apple ermöglicht es aus Sicherheitsgründen nicht, dass das iPhone komplett über eine App oder einen Kurzbefehl ausgeschaltet wird.

Ist mein iPhone nach dem Ausschalten noch auffindbar?

Nein, nach dem vollständigen Ausschalten des iPhones ist es über die Funktion “Mein iPhone suchen” nicht mehr auffindbar. Diese Funktion nutzt die Internetverbindung des Geräts, um seinen Standort zu übermitteln. Wenn das Gerät ausgeschaltet ist, kann es keine Verbindung zum Internet herstellen und daher auch seinen Standort nicht senden.
Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das iPhone seinen Standort speichern kann, bevor es vollständig ausgeschaltet wird. Das bedeutet, dass Du den letzten bekannten Standort des Geräts sehen kannst, bevor es ausgeschaltet wurde. Sobald das iPhone wieder eingeschaltet und mit dem Internet verbunden ist, wird es seinen aktuellen Standort wieder übermitteln.
Wenn Du also Dein iPhone verloren hast und es ausgeschaltet ist, kannst Du immer noch den letzten bekannten Standort sehen und es ist eine gute Idee, die Behörden oder den Ort, an dem Du es zuletzt hattest, zu kontaktieren.

Philipp Zurawski

Philipp Zurawski

Seit 2011 bin ich der Kopf hinter handyreparatur123, einer erfolgreichen Plattform für Handy-Reparaturen. Ich beschäftige mich intensiv mit Online-Marketing, SEO, Kryptowährungen und Aktien, während ich ein großes Augenmerk auf Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung lege. In meiner Freizeit finde ich Ausgleich im Schachspiel und bei sportlichen Aktivitäten.
Beitrag teilen:

Reparaturauswahl

Du hast Probleme mit deinem Smartphone, Tablet, Smartwatch, Laptop oder Konsole? Wir von handyreparatur123 kümmern uns darum. Wähle jetzt einfach deinen Hersteller aus und du findest alle Reparaturmöglichkeiten und siehst sofort die anfallenden Kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert