AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen von Waren und Dienstleistungen über unseren Online-Shop auf www.handyreparatur123.de (nachfolgend handyreparatur123).

2. Vertragspartner, Kundendienst
Der Vertragspartner des Kunden ist die

premium concepts GmbH
Jentower
Leutragraben 1
07743 Jena

Geschäftsführer: Lars Zurawski

Registergericht: Jena / HRB 503225

Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum der Internetpräsenz der handyreparatur123. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail, Live-Chat, Facebook oder Twitter.

3. Vertragsabschluss
(1) Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

4. Versandkosten
Der Hin- und Rückversand ist für Sie innerhalb von Deutschland ab einem Warenkorbwert von 90,00 Euro versandkostenfrei.

5. Pauschaler Aufwendungsersatz

  • (1) Wird nach Eingang des durch den Kunden versandten Gerätes durch uns festgestellt, dass am Gerät ein irreparabler Schaden vorliegt, wird für den mit der Feststellung verbundenen Aufwand eine Kostenpauschale in Höhe von 29,95 € durch uns erhoben. Dasselbe gilt, wenn durch uns festgestellt wurde, dass eine vorhergehende Selbstreparatur des Kunden stattgefunden hat.
    Lehnt der Kunde nach Schadensfeststellung eine von uns angebotene Reparatur ab, verpflichtet er sich gleichwohl zur Zahlung des mit der Schadensfeststellung entstandenen Aufwandes in Höhe von 29,95 €. Die Zahlung ist mit der Ablehnung fällig.
  • (2) Wird durch uns ein irreparabler Wasserschaden an dem durch den Kunden eingesandten Gerät festgestellt, wird für den mit der Feststellung des Schadens verbundenen erhöhten Aufwand eine Kostenpauschale in Höhe von maximal 89,95 € erhoben.
  • (3) In den Fällen zu Ziff. 5.1. und 5.2. bleibt dem Kunden vorbehalten, nachzuweisen, uns sei kein oder ein wesentlich geringerer Aufwand entstanden.

6. Keine Haftung für einen Garantieverlust
Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass für von ihm eingesandte Geräte eine Garantie des Herstellers bestehen kann. Durch eine von uns durchgeführte Reparatur oder aber einen Reparaturversuch am eingesandten Gerät kann nach den jeweiligen Garantiebedingungen des Herstellers ein Verlust der Garantie eintreten. Hierfür wird die Haftung durch uns ausgeschlossen.

7. Keine Haftung für Datenverlust
Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass durch die Feststellung der Schadensursache oder durch eine durch uns durchgeführte Reparatur des eingesandten Gerätes auf dem Gerät gespeicherte Daten verloren gehen können. Hierfür wird eine Haftung durch uns ausgeschlossen. Für die von uns empfohlene vorherige Datensicherung zeichnet der Kunde allein verantwortlich.

8. Keine Haftung für Folgeschäden eines Wasserschadens
Durch einen Wasserschaden am Gerät können Folgeschäden eintreten, für die wir keine Haftung übernehmen.

9. Verlust der Wasser- und Staubdichtheit
Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass die von Herstellern zugesicherte Wasser- und Staubdichtheit von eingesandten Geräten durch die Feststellung der Schadensursache oder aber einer Reparatur verloren gehen kann. Hierfür übernehmen wir keine Haftung.

10. Bezahlung

  • (1) Alle Preise der handyreparatur123 sind in Euro und verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  • (2) Dem Kunden stehen die beim Abschluss des Bestellprozesses angezeigten Zahlungsarten zur Verfügung. Zum Zweck der Kreditprüfung wird uns die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.
  • (3) Bei Auswahl der Zahlungsart elektronisches Lastschriftverfahren gibt der Kunde seine Girokontodaten an, diese werden mittels einer 128 Bit SSL-Verschlüsselung an die Novalnet AG übertragen (unter Firefox sogar 256 Bit) und durchlaufen ggf. mehrere Sicherheits- und Plausiblitätschecks. Dies schränkt die missbräuchliche Nutzung von Kontodaten drastisch ein. Erst wenn diese Checks erfolgreich verlaufen sind erfolgt die Abbuchung vom Konto des Kunden.
    Sofern Sie uns ein SEPA-Mandat erteilen, erfolgt die Zahlung per Einzug von Ihrem Bankkonto. Die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto erfolgt 1 Bankarbeitstag nach Abschluss der Bestellung durch unseren Partner http://www.novalnet.de/ Novalnet AG, Gutenbergstraße 2, 85737 Ismaning,unter der Gläubiger-ID: E53ZZZ00000004253. Die Frist für die Vorabankündigung (Pre-Notification) wird auf 1 Tag verkürzt. Der Käufer sichert zu, für die Deckung des Kontos zu sorgen. Kosten, die aufgrund von Nichteinlösung oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen, gehen zu Lasten des Käufers, solange die Nichteinlösung oder die Rückbuchung nicht durch uns verursacht wurde.
    Bearbeitungsgebühr bei Rücklastschriften

    • (a) Beim Kauf per Lastschrift ist der Zahlbetrag sofort zur Zahlung per Einzug von dem im Bestellprozess angegebenen Girokonto bei dem dort angegebenen Kreditinstitut (das Girokonto) fällig. Hiermit ermächtigen Sie die Firma “Novalnet AG” widerruflich, die von Ihnen durch den Kauf per Lastschrift zu entrichtenden Zahlungen zulasten des Girokontos durch Lastschrift einzuziehen. Wenn das Girokonto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.
    • (b) Mit der Angabe des Girokontos bestätigen Sie, dass Sie zum Bankeinzug über das entsprechende Girokonto berechtigt sind. Rücklastschriften sind mit einem hohen Aufwand und Kosten für uns verbunden. Im Fall einer Rücklastschrift (mangels erforderlicher Deckung des Girokontos, wegen Erlöschens des Girokontos oder Widerspruchs des Kontoinhabers oder aufgrund von falsch übermittelten Kontodaten) sind Sie deshalb verpflichtet, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 7,50 EUR pro Rücklastschrift zu zahlen. Weitergehende Forderungen sind vorbehalten. Angesichts des Aufwands und der Kosten für Rücklastschriften und zur Vermeidung der Bearbeitungsgebühr bitten wir Sie im Falle eines Widerrufs oder eines Rücktritts vom Kaufvertrag, einer Retoure oder einer Reklamation, der Lastschrift nicht zu widersprechen. In einem solchen Fall erfolgt nach Abstimmung mit uns die Rückabwicklung der Zahlung durch Rücküberweisung des entsprechenden Betrags oder durch Gutschrift.
  • (4) Bei Auswahl der Zahlungsart Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag nach der Reparatur an dem in der Rechnung genannten Kalendertag zur Zahlung an unseren externen Partner Novalnet AG ohne Abzüge zu begleichen.
  • (5) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorauskasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
  • (6) Wenn der Kunde den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal bezahlt, muss dieser sich grundsätzlich bei PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, Vertretungsberechtigter: Robert Caplehorn, Handelsregisternummer: R.C.S. Luxembourg B 118 349 registriert sein bzw. sich erst registrieren. Mit den Zugangsdaten des Kunden legitimiert sich dieser und führt die Zahlungsanweisung an uns durch (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
  • (7) Zahlungen des Kunden per Sofortüberweisung werden über die Payment Network AG, Fußbergstr. 1, 82131 Gauting (eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts München unter HRB 161963, Vorstand: Christoph Klein, Dr. Jens Lütcke, Georg Schardt) durchgeführt.
    Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt Sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Unser Service ist für Sie als Kunde kostenlos, es fallen lediglich die Gebühren (Überweisungsgebühr) Ihrer Hausbank an.
    Bei Wahl der Zahlungsart Sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt.
    Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die Sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen erhalten Sie unter: http://www.payment-network.com.
  • (8) Der Kunde hat auch die Möglichkeit der Barzahlung bei Abholung unter der Anschrift An der alten Post 2, 07743 Jena, Deutschland, zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Samstag von 10-18 Uhr. Eine Abholung ist nur nach vorheriger Abstimmung per Mail oder Telefon möglich.

11. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

12. Transportschäden
Sollten durch handyreparatur123 gelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden behaftet sein, so bitten wir den Kunden um umgehende Reklamation beim Zusteller und Mitteilung von handyreparatur123. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Der Kunde hilft handyreparatur123 aber eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

13. Widerrufsrecht von Verbrauchern

  • (1) handyreparatur123 weist Kunden, welche eine natürliche Person sind und ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, welches weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher), auf ihr bestehendes Widerrufsrecht gemäß § 312g i.V.m. § 355 BGB hin. Hierzu wird ausdrücklich auf die separate Belehrung über das Widerrufsrecht verwiesen.
  • (2) Die Folgen des Widerrufs richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, welche in Nr. 2 der genannten separaten Belehrungen näher erläutert werden.
  • (3) Das Widerrufsrecht bei Dienstleistungsverträgen erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden vollständig erfüllt ist, bevor er sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.

14. Vertragstextspeicherung
handyreparatur123 speichert den Vertragstext und sendet dem Kunden die Bestelldaten per E-Mail zu. Der Kunde kann die bereits abgewickelten Bestellungen im Kundenbereich von handyreparatur123 einsehen.

15. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss und die Korrespondenz zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

16. Hinweis gemäß Batteriegesetz
Die gesetzlich vorgeschriebenen Hinweise zum Batteriegesetz können Sie auf der Internetpräsenz der handyreparatur123 einsehen.

17. Copyright
Alle Inhalte (Bilder, Textmaterial usw.) des Online-Shop der handyreparatur123.de unterliegen dem Copyright durch die premium concepts GmbH. Die Verwendung und Veröffentlichung dieses Materials ist nur mit schriftlicher Genehmigung und Quellverweis gestattet. Zuwiderhandlungen werden zivil- wie strafrechtlich verfolgt.

18. Sonstiges

  • (1) Diese AGB unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Jena, den 09.06.2016

AGB als PDF ansehen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen