Top 5 defekte Smartphones im Januar 2013

Top 5 defekte Smartphones im Januar 2013
10. Februar 2013 Philipp Zurawski
Samsung Galaxy S3 Display Reparatur in der Farbe weiß

Wir möchten euch einmal im Monat die fünf häufigsten defekten Smartphones auf handyreparatur123 präsentieren. Wir haben dazu sämtliche Reparaturen aus Januar zusammengefasst und haben so die Top 5 ermittelt. Wie bereits bei unserer damaligen Umfrage im März 2012 sind die Displayschäden auf dem ersten Platz. Kein Wunder, denn oftmals reicht ein Sturz aus, um das Display zu beschädigen. Aber auch viele andere Smartphone Schäden erreichen uns täglich.

1. Platz Samsung Galaxy S3

  • Samsung Galaxy S3 Reparatur
    Samsung Galaxy S3 Reparatur
    ab 29,95 
    ab 29,95 
Im Januar 2013 landete das Samsung Galaxy SIII unangefochten auf dem ersten Platz in unserer Liste. Wir bieten für das Samsung Galaxy S3 derzeit zehn verschiedene Reparaturen für die Farben braun, grau, blau, rot, weiß und schwarz an.

  • Display Reparatur
  • Lautstärkeregler Reparatur
  • Kameralinse / Rückseite Reparatur
  • SIM Kartenleser Reparatur
  • Hörmuschel Reparatur
  • Micro-USB Reparatur
  • Vibration Reparatur
  • Lautsprecher Reparatur
  • Akku
  • Rückschale / Akkudeckel

Die häufigste ausgewählte Reparatur mit über 90 Prozent ist die Display Reparatur. Diese bieten wir aktuell für die Farben blau, rot und weiß an. Die Kosten belaufen sich auf 199,- Euro. Die Reparatur dauert 1-2 Werktage nach Geräteeingang und wird danach kostenlos und versichert an die Kunden zurückgeschickt.

2. Platz Samsung Galaxy SII

Auf dem zweiten Platz befindet sich das Samsung Galaxy SII. Auch hier bieten wir zahlreiche Reparaturmöglichkeiten für die Farben schwarz, weiß und pink an. Pinke Galaxy SII sind jedoch die Ausnahme und kommen relativ selten vor. Auch hier ist mit Abstand die Display Reparatur an erster Stelle und macht rund 85 Prozent aus. An zweiter Stelle steht die Mirco-USB Ladebuchse Reparatur. Alle anderen Reparaturen werden nur selten ausgewählt.

3. Platz iPhone 4

Auf dem dritten Platz landet das iPhone 4. Die Schäden unterteilen sich beim iPhone 4 wie folgt:

  1. Display Reparatur
  2. Diagnose
  3. Home Button Reparatur
  4. Power Button Reparatur
  5. Hörmuschel Reparatur
  6. Dock Connector Reparatur
  7. Stummschalter Reparatur
  8. Backcover Reparatur

Beim iPhone 4 besitzt die Display Reparatur einen Anteil von ca. 50 Prozent und kostet im Moment 99,- Euro. Die Kamera-, Vibration-, Köpfhörerbuchse-, Mikrofon Reparatur sowie der Akku Austausch wurden hingegen überhaupt nicht genutzt.

4. Platz iPhone 4S

Auf dem vierten Platz landetet das iPhone 4S. Auch hier liegt wie zu erwarten die Display Reparatur an erster Stelle mit 70 Prozent. Genauso wie beim iPhone 4 kostet der Display Austausch 99,- Euro. Weitere Schäden am iPhone 4S sind Backcover Reparatur, Power Button Reparatur und Hörmuschel Reparatur.

5. Platz Samsung Galaxy Nexus

Auf dem fünften Platz ist das Samsung Galaxy Nexus I9250 gelandet. Hier war zu 95 Prozent der Fälle das Display defekt. Die Display Reparatur kostet aktuell 199,- Euro.


Die Liste zeigt ganz deutlich die aktuelle Smartphone Verteilung in Deutschland. Samsung ist in Deutschland mit 32 Prozent der Marktführer, danach folgt Apple mir 21,2 Prozent und dann erst Nokia, HTC und Sony. (Samsung ist Nummer 1 in Deutschland) Das Samsung Galaxy S3 ging weltweit bereits über 30 Millionen mal über die Verkaufstheken. Wie oft es in Deutschland verkauft wurde, konnten wir nicht finden.

Wo ist das iPhone 5?

Wir bieten aktuell noch keine Reparaturen für das iPhone 5 an, da die Displaypreise und die Qualität uns noch nicht überzeugen konnten. Wir arbeiten aber mit einigen Lieferanten zusammen die in den nächsten Tagen neue Einheiten liefern. Sollte die Qualität stimmen werden wir diese auch anbieten. Vielleicht habt ihr ja noch wünsche welche Smartphones wir als nächstes mit in die Reparaturliste aufnehmen sollten.

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen