Smartphone HTC one X im Falltest

Smartphone HTC one X im Falltest
21. April 2012 Philipp Zurawski
htc-one-x-damage-smash-sturzschaden

htc-one-x-damage-smash-sturzschaden

Der Smartphone Hersteller HTC hat vor einiger Zeit die neue Smartphone Reihe ‘one’ vorgestellt. Seit April gibt es die Geräte HTC one X, HTC one S und HTC one V im Handel zu kaufen. An sich ist HTC mit den neuen one Smartphones ein guter Wurf gelungen. Die Smartphones sind sehr stylisch, schnell und mit der neusten Technik ausgerüstet.
Doch was hält das HTC im Sturz, Falltest aus? Die Jungs von htcpedia haben es getestet. Wer einen Displayschaden an seinem HTC one Smartphone hat, muss sich noch gedulden. Bislang bietet noch keine uns bekannte Werkstatt einen Reparaturservice an. Doch zumindest gibt es schon Bilder vom Innenleben und da ist auch deutlich erkennbar, dass mit ein wenig Aufwand der Akku ausgetauscht werden kann. (via smartdroid)

Comments (2)

  1. Mein HTC One X ist von weit weniger hoch im ICE auf der Toilette heruntergefallen, und das Glas ist auch sofort total gesplittert. Es waren vieleicht 50 cm. Das Handy geht noch, auch das Touch und so. Das Glas hält aber wirklich gar nix aus…

    Leider habe ich bisher niemanden gefunden der das reparieren kann… Wenn jemand nen Tip hat: Einfach eine E-Mail an “htcreperatur AT priv.de” schicken. Danke!

    • Autor
      handyreparatur123.de 5 Jahren vor

      Wir versuchen dir zu helfen und melden uns sobald wir eine Werkstatt gefunden haben.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen