Infografik über kaputte Smartphones

Infografik über kaputte Smartphones
21. April 2013 Philipp Zurawski
Handyreparatur123.de Infografik über kaputte Smartphones

Smartphones sind die täglichen Begleiter des Menschen. Überall und jederzeit werden die kleinen Alleskönner aus den Taschen gezückt. Doch Smartphones leben gefährlich!
Jeder der sein Smartphone einmal ausversehen fallen gelassen hat, weiß worum es geht. Man traut sich gar nicht mehr das Smartphone aufzuheben und umzudrehen, denn häufig ist das Display gerissen oder gesprungen.

Wie lange brauchen ausgebildete Techniker für die Display Reparatur bei aktuellen Smartphones? Was geht am Smartphone häufig kaputt? Wie teuer ist im Durchschnitt eine Reparatur? Bei wie viel Prozent der Smartphones lohnt sich eine Reparatur? Welcher Hersteller hat die meisten defekten Smartphones im Vergleich zum aktuellen Marktanteil in Deutschland? Wie viele Smartphone Nutzer haben eine Handyversicherung? Welche Smartphones wurden tatsächlich auf handyreparatur123.de repariert?
Alle Antworten haben wir in die folgende Infografik gepackt, die gerne geteilt werden darf.
Handyreparatur123.de Infografik über kaputte Smartphones
Diese Infografik steht unter der Creative-Commons-Lizenz CC-BY. Sie darf bei Autorennennung gerne geteilt werden. Über einen Link auf diese Seite als Quelle wäre das Team von handyreparatur123.de dankbar.

Die Daten stammen aus eigenen Umfragen auf handyreparatur123.de. Insgesamt haben an den Umfragen 10.000 Personen abgestimmt. Die Daten für den dt. Marktanteil der Smartphone sind von Februar 2013 und stammen aus dem Focus Artikel “Samsung baut Spitzenstellung in Deutschland aus”.

Smartphone Neupreis vs. Reparaturpreis

Wir haben die Nutzer in einer Umfrage nach dem Neupreis des eigenen Smartphones befragt. Zur Auswahl standen die Optionen:

  • Smartphone Neupreis < 100 Euro
  • Smartphone Neupreis 100 – 200 Euro
  • Smartphone Neupreis 200 – 300 Euro
  • 300 – 400 Euro
  • 400 – 500 Euro
  • 500 – 600 Euro
  • 600 – 700 Euro
  • 700 – 800 Euro
  • >800 Euro

Mit 17,2 Prozent lag an der ersten Stelle, der Smartphone Neupreis zwischen 100 – 200 Euro. An zweiter Stelle – mit 15,5 Prozent – lag der Neupreis zwischen 200 – 300 Euro. Der durchschnittliche Reparaturpreis auf handyreparatur123.de liegt bei 135 Euro, somit lohnt sich eine Reparatur bei über 70 Prozent der Smartphones. Bei 26 Prozent der Smartphones würde sich eine Reparatur rechnerisch nicht lohnen, da die Reparatur über dem Neupreis liegt. Vor allem Display Reparaturen sind ziemlich teuer.

Defekte Smartphones nach Hersteller

Samsung liegt in Deutschland mit 25 Prozent Smartphone Marktanteil auf dem ersten Platz. Bei den defekten Smartphones liegt Apple mit 25,6 Prozent knapp vor Samsung (24,9 Prozent). Genauso wie beim Smartphone Marktanteil in Deutschland, liegen die anderen Hersteller HTC (15,6%), Nokia(10,6%), Sony(9%), LG(5,2%), Motorola(3,5%), Blackberry(2,3%) und sonstige Hersteller (3,3%) abgeschlagen auf den anderen Postionen.

Welche Smartphones werden repariert

Auf unserer Seite handyreparatur123.de werden aktuell rund 65 Prozent Samsung Smartphones repariert! Danach folgt Apple mit 25 Prozent, HTC mit 5 Prozent, Nokia mit 3 Prozent und Sony mit 2 Prozent. Andere Hersteller werden aktuell noch nicht von uns repariert, da kaum Nachfrage vorhanden ist. Spitzenreiter bei den reparierten Smartphones ist das Samsung Galaxy S3! Immerhin sind rund 20 Prozent der eingeschickten Smartphones mit einem Schutzbrief geschützt. Somit übernehmen meistens die Versicherungen die entstandenen Kosten. Ein Schutzbrief gibt es bereits ab ca. 2 Euro im Monat.

Die häufigsten Schäden an Handys

Mit 52 Prozent der Schäden sind kaputte Displays und Bildschirme an erster Stelle. Gefolgt von Software Probleme (10 %) und sonstigen Schäden (10%). Kein Wunder, denn bei Smartphones kann so viel kaputt gehen, dass viele Nutzer überhaupt nicht Wissen, was defekt ist.

Wie lange dauert eine Display Reparatur

Wir haben unsere Techniker über die Schultern geschaut und die Zeiten für die Display Reparatur gestoppt. Unsere Techniker reparieren täglich zahlreiche kaputte Smartphones und haben so gut wie jedes Smartphone schon einmal repariert. Bei Samsung Smartphones geht die Display Reparatur am schnellsten. Kein Wunder, denn die Rückseite und der Akku lässt sich kinderleicht entfernen und ist bei Samsung Geräten bislang noch nicht fest verbaut. Aber auch iPhones lassen sich mit ca. 20 – 25 Minuten schnell reparieren. Aufwendiger und schwieriger sind Display Reparaturen bei HTC, Nokia und Sony. Da teilweise alles verklebt ist und nur mit größter Sorgfalt repariert werden kann.

Sollte es Fragen zur Infografik geben, dann hinterlasst einfach ein Kommentar.

Comment (1)

  1. Mo Hirntot 3 Jahren vor

    Sehr tolle Grafiken.

    Mich würde aber auch noch sehr interessieren, wie lange die durchschnittliche Zeitspanne zwischen Neukauf und der ersten Reparatur ist (praktische Lebensdauer).
    Gerne auch auf die verschiedenen Modelle bezogen.

    erwähnenswert wäre eventuell auch das Alter des Besitzers. Und ob es das erste Smartphone ist, welches diese Person je besass (Anfängerfehler?).

    Vielen Dank.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen