2012 deutlich mehr Smartphones als Handys

2012 deutlich mehr Smartphones als Handys
4. Mai 2012 Philipp Zurawski
infografik-handy-smartphone-vergleich-deutschland

infografik-handy-smartphone-vergleich-deutschland
Auf Smartdroid haben wir die schöne Infografik gefunden. Diese zeigt sehr schön, dass voraussichtlich auch 2012 deutlich mehr Smartphones als Handys verkauft werden. Im vergangen Jahr schafften die Smartphones zum ersten mal die Handy Verkäufe zu toppen. Auch der Umsatz, der durch die Smartphones erreicht wurde, lag 2011 mit 5144 Mio Euro deutlich über den der Handys.

Es ist also kein Wunder das sich die Hersteller weiter auf die Smartphone-Produktion fokussieren und so langsam die Handy-Produktion auslaufen lassen. Ich persönlich nutze schon seit 2007 ausschließlich Smartphones und würde nie wieder freiwillig mein Smartphone gegen ein Handy eintauschen. Zu viele Vorteile haben Smartphones. Dies wird mir sicherlich jeder bestätigen der schon umgestiegen ist.
Vor einigen Jahren kannte ich noch ziemlich viele Leute die Angst vor hohen Handyrechnungen, durch ungewollte Nutzung des mobilen Internets, hatten. Doch auch die Mobilfunkanbieter haben sich seit 2010 bestens auf Smartphones eingestellt und haben Ihre Netze und auch Tarife auf aktuellen Stand gebracht. Somit sind hohe Kosten durch mobiles Internet theoretisch nur noch im Ausland möglich. Durch LTE, preiswerte Einsteiger-Smartphones und riesen Auswahl an Smartphones wird der Boom der Smartphones wohl weiter anhalten. Wie gigantisch der Boom derzeit ist, konnte man gestern Abend in London verfolgen, als Samsung das neue Samsung Galaxy S3 vorgestellt hat. Über 3.000 Journalisten waren vor Ort und haben sehr ausführlich über das neue Smartphone berichtet. Am Ende waren sicherlich einige enttäuscht, doch Samsung wird auch mit dem neuen Galaxy S3 sicherlich große Erfolge feiern können.

Comment (1)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen